« 冬景色 Schneelandschaft | トップページ | 湯たんぽ »

2008年2月13日 (水)

Wärmflasche

   In Japan wird die Wärmflasche wieder anerkannt, vielleicht wegen des teuren Energiepreises. Sie ist ja ein sehr sparsames Heizgerät. Die Wohnsituation in Japan ist ziemlich anderes als in Deutschland. Zwar ist es in meisten Teilen Japans viel wärmer als in Deutschland, in der deutschen Wohnung ist es aber viel angenehmer als in der japanischen, weil die Heizung besser funktioniert. Die vielen, wenn nicht meisten, Wohnungen in Japan werden nicht zentral sondern zimmerweise geheizt.

   Im Zimmer, das wir auch als Schlafraum benützt, gibt es keine Heizung, übrigens auch keine Klimaanlage, was für das japanische Verhältnis nicht ganz übrig ist. Da wir im Kanto-Ebene wohnen, wo es nicht ganz kalt im Winter, können wir im Schlafzimmer auch keine Heizung auskommen. In der Tat gehe ich ab und zu ins kalte Bett im kalten Zimmer. Das Bett aber erwärmt sich bald durch meine menschliche Wärme, so daß ich keine großes Problem beim Schlafen habe. Doch mit einer Wärmflasche ist es ja viel angenehmer. Übrigens: wie kalt in einigen Zimmer japanischer Wohnung es ist, zeigt, daß der Atemzug am kalten Morgen in unserem Schlafzimmer durch die Kälte weiß wird.

Japofen_2     Wir zu Hause verwenden auch einen Ölofen, sieh Foto, mit dem wir auch Wasser kochen können. Wir können übrigens damit auch Kartoffeln braten, die dann sehr gut schmecken. Mit dem so gekochten Wasser füllen wir die Wärmflasche, die wir dann ins Bett bringen. So haben wir eine angenehme Nacht mit Wärmflasche ohne zusätzliche Energie.

Ein üblicher Ölofen in Japan

|

« 冬景色 Schneelandschaft | トップページ | 湯たんぽ »

Deutsch」カテゴリの記事

Umwelt」カテゴリの記事

ドイツ・ドイツ語」カテゴリの記事

環境」カテゴリの記事

コメント

コメントを書く



(ウェブ上には掲載しません)


コメントは記事投稿者が公開するまで表示されません。



トラックバック

この記事のトラックバックURL:
http://app.cocolog-nifty.com/t/trackback/208179/40115278

この記事へのトラックバック一覧です: Wärmflasche:

« 冬景色 Schneelandschaft | トップページ | 湯たんぽ »